Schlafen Sie rücken-gerecht?

Wachen Sie morgens schmerzfrei auf?

Wenn Rücken- und Nackenschmerzen
Ihr Leben bestimmen,
fällt der Alltag oft schwer!

 

Sagen Sie bloß ... Sie sind

auch betroffen?

Starten Sie lieber ausgeschlafen in den neuen Tag!!

Schmerzen im Nacken- und Rückenbereich

können auch von der falschen Matratze kommen!

Wie geht das denn - ein Bettenstudio ohne Matratzen zum Probeliegen?   

Es geht wirklich - denn beim Probeliegen erhalten Sie lediglich einen subjektiven Eindruck - wie sich die neue Matratze anfühlen könnte! Wirklich testen kann man diese nur Zuhause über einen längeren Zeitraum.

Deshalb ist die Beratung so wichtig, um sich ein objektives Bild vom Kunden zu machen, dass dieser optimal beraten werden kann. Dabei werden eventuelle Beschwerden genau so berücksichtigt, wie die Körperform und Liegegewohnheiten. Schließlich sollte sich der Mensch erholen und nicht die Matratze!                                                                      

Sollte es wirklich einmal nicht passen, erhalten Sie ein 

14-tägiges Rückgaberecht.         

Ich bin mir sicher, dass ich auch Sie überzeugen werde - versprochen! 

"Schlafen Sie gut?"

Eines haben alle Menschen gemeinsam: Sie sind grundverschieden! Deshalb kann eine "Standardmatratze" nie für alle passen. Ergonomisch richtig liegen ist eine wesentliche Voraussetzung um ausgeruht den neuen Tag zu beginnen! Dabei spielt die Schlafunterlage eine wichtige Rolle. Viel wichtiger ist jedoch die körperliche Konstitution, das Liegeverhalten oder eventuelle gesundheitliche Probleme. Um das alles zu berücksichtigen, bedarf es einer umfassenden und persönlichen Beratung.

Diese gibt es allerdings weder im Online-Shop, noch beim Discounter oder im Möbelhaus.  

Wann soll sich der Mensch noch erholen und seinen Körper regenerieren, wenn nicht  im  Schlaf?

Aus physikalischer Sicht muss sich das gesamte Bett, samt Matratze und Rost, in ein medizinisches Gesamtbild einfügen. Die Schlafunterlage ist lediglich ein "mechanisches Hilfsmittel", das physiotherapeutische Maßnahmen unterstützen soll. Ganzheitliches Denken hilft, eine regenerationsfreudige Versorgung der Wirbelsäule zu gewährleisten. Und das beginnt mit einer individuellen Beratung in einem zertifizierten Fachgeschäft.

Bedenken Sie, dass letztendlich die Gesundheit zählt und nicht der Preis!